Wo die wilden Kerle wohnen

Wo die wilden Kerle wohnen

Wo die wilden Kerle wohnen

Der kleine Max lässt sich ganz allein zum Land der wilden Kerle treiben. Er wird der Wildeste von allen und sie machen ihn zu ihrem König. (ab 4)

More Books:

Wo die wilden Kerle wohnen
Language: en
Pages: 40
Authors: Maurice Sendak
Categories: Fantasy fiction
Type: BOOK - Published: 1985 - Publisher:

Der kleine Max lässt sich ganz allein zum Land der wilden Kerle treiben. Er wird der Wildeste von allen und sie machen ihn zu ihrem König. (ab 4)
Patentlösung oder Zankapfel?
Language: de
Pages: 384
Authors: Peter Pabisch
Categories: German language
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher: Peter Lang

Germanistik müsste im internationalen Bereich im grösseren Kultur- und Sprachenzusammenhang fächerübergreifend gelehrt werden. Dafür hat sich aus den Vereinigten Staaten seit den siebziger Jahren der Begriff «German Studies» etabliert, der jedoch nicht von allen Akademikern akzeptiert wird. Der vorliegende Band gibt dafür Gründe an, versucht aber die neue Auffassung zu
Darwin in der Stadt, Die rasante Evolution der Tiere im Großstadtdschungel
Language: de
Pages: 224
Authors: Menno Schilthuizen
Categories: Science
Type: BOOK - Published: 2018-11-30 - Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

Echtzeitevolution: ein neuer Blick auf das geheime Leben der Städte Amseln sind größer, dicker und lauter als ihre Artgenossen draußen im Wald und haben jede Scheu vor Menschen, Hunden und Katzen verloren. Regenwürmer kommen bestens zurecht in verdreckter Innenstadterde. Motten fliegen nicht mehr ins Licht. Gras gedeiht prächtig auf zinkdurchsetztem
Traduction
Language: en
Pages: 1061
Authors: Harald Kittel, Armin Paul Frank, Juliane House, Norbert Greiner, Brigitte Schultze, Theo Hermans, Werner Koller, José Lambert, Fritz Paul
Categories: Language Arts & Disciplines
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher: Walter de Gruyter

This series of HANDBOOKS OF LINGUISTICS AND COMMUNICATION SCIENCE is designed to illuminate a field which not only includes general linguistics and the study of linguistics as applied to specific languages, but also covers those more recent areas which have developed from the increasing body of research into the manifold
Jahrbuch für internationale Germanistik
Language: de
Pages:
Authors: Harald Kittel, Armin Paul Frank, Juliane House, Norbert Greiner, Brigitte Schultze, Theo Hermans, Werner Koller, José Lambert, Fritz Paul
Categories: German philology
Type: BOOK - Published: 2005 - Publisher:

Books about Jahrbuch für internationale Germanistik

Popular All Time

My Dead Dad Was in ZZ Top
How to Survive America
The Wreckage of My Presence
Egghead
The Best of Me
Blame It On Bianca Del Rio
She Memes Well
One Day You'll Thank Me
Sh*t My Dad Says
Last Suppers
Anguished English
GuRu
Idiot
Me Talk Pretty One Day
I Can't Make This Up
Lucky Charming
Bossypants (Enhanced Edition)
Girl With No Job

Recent Books: